Kategorie: Rund um Weihnachten

Ein Weihnachts-Exsultet

Weihnachten kommt immer so plötzlich … Deshalb schon im Oktober (immerhin gibt es auch schon Weihnachtsgebäck im Handel) ein Tipp für die gottesdienstliche Gestaltung: ein Weihnachts-Exsultet. Das Exsultet („Frohlocket,...

Das ist Weihnachten!

Einen ganz besonderen Weihnachtsgottesdienst konnte ich dieses Jahr im Hauptbahnhof Hannover erleben. Wie in jedem Jahr spielte ein großer Posaunenchor in der Eingangshalle Weihnachtslieder, und hunderte von Menschen sangen...

Weihnachten „Wie früher“

„Advent wie damals“ – Weihnachten wie früher“ – Plätzchen wie bei Oma“: Kaum ein Fest, kaum eine Festzeit ist so rückwärtsgewandt wie die Advents- und Weihnachtszeit. Nostalgisches hat Konjunktur, wird...

So klingt die Weihnachtszeit

Das Glöckchen und die Weihnachtsglocken   Im diesjährigen Weihnachts-Werbespot der Firma Lindt ist aber auch alles zusammengerührt, was man heute unter Weihnachten versteht: Ein Schoko-Weihnachtsmann, der mit dem Glöckchen...

Weihnachtsbaum-Weitwurf

Am 13. Januar, dem Knuts-Tag (benannt nach dem hl. Knut von Dänemark), werfen die Schweden ihren Weihnachtsbaum auf die Straße, heißt es. Ob das eine allgemein verbreitete Übung ist,...

K+M+B oder C+M+B oder G+M+B?

      Was die drei von den Sternsingern über die Tür gemalten Buchstaben bedeuten, wird von ihnen mit dem Anbringen des Zeichens auch selbst gesagt: „Christus segne dieses Haus“...

Stehengeblieben

Weihnachtslieder im Gotteslob Man muss es so sagen: Die Liedauswahl für Advent und Weihnachten im Stammteil des neuen Gotteslobes ist enttäuschend. Für ein Gesangbuch aus dem Jahr 2013 hätte...