Das Institut


Das Institut betreibt Forschung und Weiterbildung auf den Gebieten der Liturgie- und Alltagskultur.
Wir wollen

  1. jene Bereiche erforschen, in denen Liturgie und Alltag ineinandergreifen und sich gegenseitig beeinflussen. Veröffentlicht werden die Ergebnisse dieser Forschung in allgemein zugänglichen Medien: Zeitungen, Zeitschriften, Büchern u. a.
     
  2. die Liturgiekultur fördern und dadurch die Alltagskultur zu bereichern – nicht nur durch die Gestaltung der Liturgie überhaupt, sondern auch durch die Suche nach zeitgemäßen und menschennahen Feierformen.
     
  3. die Theologie der Liturgie den Menschen von heute vermitteln und ihrem Alltag nahe bringen. Das geschieht durch Seminare, Vorträge und "Musikalische Themenabende", die auch in Gemeinden, Gemeinschaften, Schulen etc. stattfinden können.